Themen, Vorträge und aktuelle Meldungen

Immer bestens informiert mit advacon

Filter
Alle Artikel
Vorträge
Aktuelles
Themen
Themen
Aktuelle Meldungen
Vorträge

Erst nachdenken – dann digitalisieren!

Heerscharen von IT-Beratern tummeln sich momentan in Geschäftsführungsetagen und begeistern in der Frage der Digitalisierung weitgehend unerfahrene CEO´s mit Begriffen wie „Blockchain“, „IoT“, „Digitalisierung 4.0“ und vielen weiteren Modebegriffen, welche selbst eingefleischte IT-Nerds hin und wieder vor Neid erblassen lassen.

Ganz ehrlich: Wissen Sie was sich hinter Workload „Management“, „Service Management Orchestration“ und „Application Release Automation“ verbirgt? Diese und viele weitere Fachbegriffe beherrschen das Thema und sorgen oft mehr für Verwirrung als für die notwendige Transparenz.

 

Es werden tolle Dinge versprochen

Von Beratern werden oft die tollsten Dinge versprochen: Höhere Produktivität, schnellere Belieferung , mehr Know-How über Kunden, vollkommene Transparenz im Unternehmen, totale Verbindung aller technischer Komponenten (Internet of Things), aber auch erleichtertes Arbeiten, zufriedenere Mitarbeiter, bessere Kundenbindung, höherer Profit und vieles mehr.

Digitalisierung wird voranschreiten

An allem stimmt zunächst nur eins: Die Digitalisierung wir voranschreiten und dass mit erheblichem Tempo. Es läuft gerade eine industrielle Revolution ab, welche vom Tempo her beispiellos ist – und an der wir alle -positiv ausgedrückt- mitarbeiten dürfen. Hier gilt wie so oft: Die Schnellen werden die Langsamen weit hinter sich lassen!

Keine Digitalisierung ohne Strategie

Trotz allem hilft den Unternehmen keine Digitalisierung „um der Digitalisierung willen“. Es muss genau erarbeitet werden, welche Schritte den größten Erfolg haben. Selbst das größte Digital-Budget wird nicht ausreichen, um alle Schritte gleichzeitig zu gehen. Wir empfehlen allen Unternehmern, die folgenden Fragestellungen zunächst zu beantworten:

  • Wo stehe ich heute mit der Digitalisierung?
    Sind meine Tools wie ERP, Internet, etc. zukunftsfähig oder muss ich dort zunächst eine ganz neue Basis schaffen?
  • Kann ich bei den von mir heute hergestellten Produkten dem Kunden einen Mehrwert durch Digitalisierung liefern?
    Kann ich auch dadurch neue Geschäftsmodelle wie zum Beispiel im Service – erarbeiten?
    Was kann es für Folgen haben, wenn Ihr Wettbewerb schneller als ihr Unternehmen ist?
  • Muss ich mich eventuell bei der Vermarktung von bisherigen Methoden lösen oder soll ich diese nur digital ergänzen?
  • Die schwierigste Frage im Unternehmen ist oft:
    Sind meine Mitarbeiter bereit und auch fähig sich an die neuen Anforderungen anzupassen? Daraus resultiert auch die Frage, ob und wie die Aufbauorganisation geändert werden muss. Beziehungsweise:
    Wie nehme ich möglichst ALLE Mitarbeiter auf diesem Weg mit?
  • Enorm wichtig: Wie soll der Datenschutz aussehen, wie schütze ich vor allem mein geistiges Eigentum? Diese Thematik darf keinesfalls unterschätzt werden.

Erst wenn diese Grundfragen beantwortet sind macht es Sinn eine Strategie und eine Roadmap „Digitalisierung“ individuell für das jeweilige Unternehmen aufzubauen.

advacon unterstützt als erfahrenes Beratungsteam diesen Prozess in vollem Umfang, ohne aber die „Risiken und Nebenwirkungen“ aus dem Auge zu verlieren. Durch jahrelange Praxiserfahrung unterstützen wir Sie zielorientiert und nachhaltig und arbeiten auch – im Gegensatz zu vielen anderen Beratungshäusern – aktiv an der Umsetzung mit.

Sprechen Sie uns an!

 

Achim Rink / Partner bei advacon



Artikel schließen

Der rechtzeitige Unternehmenscheck – ein Muss!

  In Hemingways Roman „Fiesta“ wird Mike Campell gefragt, auf …

Mehr erfahren

„Erfolg mit Werten – Führungskräfte setzen Impulse“

  So lautet der Titel eines neuen Buchs, in dem über …

Mehr erfahren

So gelingt der 4.0 Wandel im Unternehmen

  Dies ist die Zeit großer Veränderungen: Die 4. industrielle …

Mehr erfahren

In 54 Stunden zum eigenen Startup

Vom 25.-27. Mai 2018 findet wieder das Startup Weekend Mittelhessen …

Mehr erfahren

Erst nachdenken – dann digitalisieren!

Heerscharen von IT-Beratern tummeln sich momentan in Geschäftsführungsetagen und begeistern …

Mehr erfahren

Globales Netzwerk von advacon wächst weiter

Das globale Netzwerk der advacon GmbH & Co. KG aus …

Mehr erfahren

Podcast: China-Experte Achim Rink über Verhandlungstaktiken im Einkauf mit chinesischen Partnern

Die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft ist ein modernes Wirtschaftswunder. Unternehmen …

Mehr erfahren

Externe Revision – das wirkungsvolle Instrument der Risikominderung

  Die Globalisierung bietet Chancen, setzt neue Standards – erhöht …

Mehr erfahren

Positives Kundenfeedback der Ipsen International GmbH

  Ipsen ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich der …

Mehr erfahren

Hier passieren massive Fehlinvestitionen:

  Ganz verborgen, oft peinlich,                         bis zu 50 …

Mehr erfahren

Industrie 4.0: Ein Plädoyer für MINT

  Die aktuellen Entwicklungen in der verarbeitenden Industrie sind ganz …

Mehr erfahren

advacon sucht…

Für einen unserer Kunden im Raum Mittelhessen sucht advacon zum …

Mehr erfahren

Monika Kreiling verrät die wichtigsten Knigge Regeln im Business

  Gute Umgangsformen sind immer ein Thema, wenn es um …

Mehr erfahren

advacon Team: Jetzt in einem wichtigen Themenfeld kompetent verstärkt

  Es sind die Mega-Trends der Digitalisierung und Globalisierung, mit …

Mehr erfahren

Der Schlüssel zur Steigerung der Kundeneffizienz

  Bei vielen Unternehmen sind die Anforderungen einer veränderten Kundenorientierung …

Mehr erfahren

So gelingt Ihr Unternehmensverkauf: 5 advacon value tipps

In Deutschland werden jährlich viele tausend Unternehmen verkauft. Ob es …

Mehr erfahren

Wie die Digitalisierung das Management verändern wird

„Die Digitalisierung soll dem Menschen dienen und nicht der Mensch …

Mehr erfahren

Sehr gutes Kundenfeedback für unsere wertsteigernde Unterstützung im Bereich Service

  Die ESSMANN GROUP entwickelt, produziert und vertreibt seit über …

Mehr erfahren

Der advacon Service Chancen Check: Die große Chance für profitables Wachstum

  Der Ausbau des industriellen Service-Angebotes bietet eindeutig noch große Chancen …

Mehr erfahren

„China goes digital“ – mit extremen Auswirkungen für Deutschland!

Die deutsche Industrie wird derzeit aus vielen Richtungen bedroht: Der …

Mehr erfahren

Unternehmensnachfolge: Vertrauen ist der Schmierstoff für den Erfolg

Norbert Müller als Experte im Praxishandbuch für Unternehmensnachfolge   Im …

Mehr erfahren

Die Region stärken – advacon ist Mitglied im Verein Mittelhessen

Mittelhessen: Das sind fünf Landkreise, drei Oberzentren, drei traditionsreiche Hochschulen, …

Mehr erfahren

Modul Controlling 4.0

Wie kann ein Unternehmen heute erfolgreich und nachhaltig digitalisiert werden? …

Mehr erfahren

Norbert Müller ist Ehrensenator der TH Mittelhessen

Seit 2012 ist Norbert Müller Vorsitzender des CompetenceCenters Duale Hochschulstudien, …

Mehr erfahren

advacon value tipp: In 6 Schritten zu einer gelungenen Kommunikation

Warum verstehen wir uns häufig so schlecht, obwohl wir doch …

Mehr erfahren

Der advacon Compliance Quick Check: Finanzieller Mehrwert und langfristiger Wettbewerbsvorteil

  Compliance-Konformität schafft einen finanziellen Mehrwert und sichert langfristig Vorteile …

Mehr erfahren

Interview mit den Finanzexperten von advacon

  Mein Name ist Dominik Neul. Als Dualstudent bei StudiumPlus …

Mehr erfahren

advacon im Social Web

Seit August präsentiert sich advacon auch in den sozialen Medien, …

Mehr erfahren

Erfolgreich Wirtschaften durch eine gute Unternehmensorganisation

  Die Organisation eines Unternehmens benötigt Praxiserfahrung und eine Menge …

Mehr erfahren

Sehr gutes Feedback für Monika Kreiling für das Seminar „Professionelle Assistenz“

Am 29. und 30. September 2014 hat Monika Kreiling bei …

Mehr erfahren

Monika Kreiling zeigt wie Sie Zeitfresser vermeiden

6 Tipps „Zeitfallen“ zu vermeiden Sie haben viele Namen und …

Mehr erfahren

Controlling im Zeitalter der Industrie 4.0 – Ein Kommentar von Ulrich Preiß

  Dass sich die Unternehmenswelt gerade rasant schnell und revolutionär …

Mehr erfahren

„Keine Furcht vor China: Interdisziplinarität führt zu Innovationsvorsprung“

Die Fachzeitschrift Produktion veröffentlichte am 01. Juli 2015 einen Gastkommentar …

Mehr erfahren

„Deutscher Mittelstand tritt bei Innovationen auf die Bremse“

Ein Kommentar von Norbert Müller zur VDI Nachricht vom 06. …

Mehr erfahren

Chancen in Zeiten konjunktureller Windstille

Gerade in Zeiten wirtschaftlicher Flaute ist es wichtig, die immer …

Mehr erfahren

Industrie 4.0 – Für die Zukunft gerüstet sein

Norbert Müller begrüßt 300 interessierte Führungskräfte bei der Implusveranstaltung in …

Mehr erfahren

Norbert Müller begeistert die Besucher des Wetzlarer Unternehmenstages

„Der Wetzlarer Unternehmertag lädt jedes Jahr herausragende Unternehmerpersönlichkeiten ein. Wir …

Mehr erfahren